Am Freitag Abend kam es zum Showdown zwischen dem 3. platzierten "TTC Hermeskeil" und der 2. Herrenmannschaft, welche momentan den 4. Platz belegt. Nach einer 2:1 Führung aus den Doppeln konnten wir den Vorsprung leider nicht bis ins Schluss Doppel retten. Hier lagen wir mit 7:8 einen Punkt im Rückstand. Nach einer hervorragenden Leistung konnte unser Schlussdoppel (Wolfgang Becker und Herbert Britten) den Sieg erringen und uns somit einen Punkt für das Unentschieden sichern.